Verschärfte Einreisevorschriften für Galapagos Inseln

Die Provinz Galapagos verschärft per 1. November 2018 die Einreisevorschriften für Besucher des Naturparadieses im Pazifik. Touristen müssen dann vor Abreise nach Galapagos an den Flughäfen der ecuadorianischen Hauptstadt Quito und der Hafenstadt Guayaquil einen Reiseplan vorweisen, der folgende Informationen enthält:

  • Hin- und Rückflug nach Galapagos
  • bestätigte Hotelbuchungen in vom Nationalpark zertifizierten Hotels für die gesamte Reisedauer
  • Besucher, die eine private Unterkunft gebucht haben, müssen ein Einladungsschreiben der Gastgeber vorweisen

Die bisherigen Ankündigungen, das Reisende bei Einreise eine private Krankenversicherung vorlegen müssen, ist pausiert. Sobald offiziell eine ecuadorianische Versicherungsgesellschaft benannt ist, die entsprechende Policen für Touristen ausstellen kann, tritt sie umgehend in Kraft.

Diese neuen Reisebestimmungen sind Teil der Umsetzung einer Gesetzgebung aus dem Jahr 2016. Sie sieht vor, dass Besucher einen kompletten Reiseplan vorbuchen müssen, der ihr gesamtes Programm enthält – Hotels, Kreuzfahrten, Transfers und Ausflüge. Die finale Umsetzung des Gesetzes wird bis Mitte 2019 erwartet. Die Vorschrift soll der besseren Planung von Kapazitäten und Routen der lokalen Angebote dienen, die durch den Nationalpark überwacht werden. Die Maßnahmen sollen vor allem den Inselhopping-Tourismus und den nationalen Tourismus besser kontrollieren und organisieren.

Gemeinsam mit unseren Kollegen in Ecuador beobachten wir die weitere Entwicklung und sorgen selbstverständlich dafür, das unsere Kunden mit allen benötigten Dokumenten und Unterlagen ausgestattet sind um eine unvergessliche Reise nach Galapagos erleben zu können.

Mehr zum Entdecken

Corona Erkrankungen / COVID-19 in Südamerika

Liebe Reisegäste, die Corona-Pandemie ist seit einigen Wochen das dominierende Thema in den Schlagzeilen. Davon möchten wir keine weiteren produzieren, sondern einige

Geschäftsführer Thorsten Kleine

Not the same procedure as every year

Liebe Freundinnen und Freunde Lateinamerikas, in normalen Jahren versenden wir unsere Weihnachtsgrüße kurz vor Heiligabend mit den besten Wünschen für Sie und

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.