Sie sind hier:
Rio im Rollstuhl bestens betreut erleben

Rio im Rollstuhl bestens betreut erleben

  • Brasilien
  • Brasilien

Rio im Rollstuhl bestens betreut erleben

Highlights der Reise

  • Rio im Rollstuhl ...
  • ... mit RuppertBrasil genießen!
  • Im Zuge der Olympiade und der anschließenden Paralympics 2016 soll Rio de Janeiro barrierefrei und somit Rio im Rollstuhl erlebbar werden. Die U-Bahnstationen werden mit Aufzügen ausgestattet und die Busse mit entsprechenden Einstiegsmöglichkeiten erneuert. Ob alle Maßnahmen bis zur Olympiade abgeschlossen sein werden, steht noch in den Sternen. Die Hauptattraktionen Zuckerhut und Corcovado indessen, sind für Rollstuhlfahrer inzwischen gut erreichbar. Problematisch ist noch das Angebot an rollstuhlgerechten Toiletten im öffentlichen Bereich und in Restaurants. Nicht alle Hotels verfügen über rollstuhlgerechte Zimmer und wenn dann oft nur ein oder zwei. Mit Hilfe von RuppertBrasil können Sie sich aber auch dieses Traumziel für sich erschließen.

Rio im Rollstuhl mit dem Komfortpaket genießen

Die Leistungen bei Rio im Rollstuhl – Paketen berücksichtigen speziellen Gepäckprobleme (z.B. Platz für den zusammenlegbaren Rollstuhl), Hilfe beim Einstieg ins Auto (Fahrzeuge mit direktem Einstieg mit Rollstuhl gibt es oft nicht, und wenn ja, sind diese oft überteuert), durchführbare Programme und Besichtigungen, wenn auch mit geringen Einschränkungen, über die wir Sie genau informieren. Für Übernachtungen wählen wir selbstverständlich Hotels, das geeignete Zimmer anbietent. Da Sie mit Einschränkungen rechnen müssen und sich in Rio nicht, wie in Deutschland gewohnt, in der Stadt weitestgehend problemlos bewegen können, bietet Ihnen RuppertBrasil klassische Komfortpakete mit einem ergänzten und gesondert betreuten Programm an, mit dem Sie Rio im Rollstuhl in seiner ganzen Vielfalt erleben werden. Weitere Ergänzungen und Verlängerungen sind natürlich noch möglich. Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne.

Enthaltene Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel der gewählten Kategorie
  • Privattransfer ab/bis Flughafen
  • Ganztägige Besichtigung mit Corcovado, Zuckerhut und inkl. Mittagessen (Churrasco/Grill oder vegetarisch) – Besichtigungen können auch halbtägig an 2 Tagen durchgeführt werden, dann allerdings ohne Mittagessen
  • Alle Leistungen, auch die Transfers, mit privater deutschsprechender Reiseleitung
  • Aufpreis für Sambashow ohne Abendessen auf Anfrage – nur mit Privattransfer (nicht in der Gruppe) möglich.

Reiseinformationen

Rio im Rollstuhl bestens betreut erleben

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.