Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben

Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben
  • Brasilien
  • Brasilien

Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben

  • ab 940
  • 2 Personen
  • ab 940

Highlights der Reise

  • Rio by bike
  • Rio de Janeiro aktiv und dennoch sicher erleben
  • Die Stadt hat Dank der WM 2014 und Olympia 2016 einiges in die Infrastruktur von Fahrradwegen investiert, so dass man, ohne sich in besondere Lebensgefahr zu begeben, Rio by bike inzwischen sehr gut erkunden kann und in schwierigen Passagen gibt das Begleitfahrzeug Schutz oder dient auch mal als Transportmittel. (Wen es interessiert: Dieter Ruppert hat über sein eigenes Raderlebnis in Rio einen kleinen Bericht geschrieben) Neben den zahlreichen Rio by bike Tagestouren bieten wir Ihnen auch sog. Hotel & Bike Packages wie auch Mehrtagestouren in die Berge bis nach Minas Gerais oder entlang der Küste nach Búzios. Trauen Sie sich, begleitet durch unserem Führer, der die Strecken und Gegebenheiten kennt, Rio auf eine neue und andere Weise zu entdecken.

Erleben Sie die Stadt Rio und Umgebung auf eine neue Art und Weise

die "Highlights" von Rio, Niterói die unterschätzte Nachbarstadt und Strände

Die Touren werden von einem englischsprachigen, ortskundigen Führer begleitet (andere Sprachen auf Anfrage möglich, aber nicht alle Führer sind bereit eine solche Tour zu führen!). Im Preis ist ein Straßenfahrrad mit 17-21 Gängen ebenso enthalten wie Wasser und Früchte sowie ein Begleitfahrzeug für Gepäck, Reparaturwerkzeug und Notfälle bzw. kann damit auch mal eine Bergstrecke überwunden werden. Mahlzeiten sind entsprechend der Programmbeschreibung enthalten oder vor Ort zu entrichten.

Wichtig: Bei Buchung bitte Körpergröße und Gewicht mit angeben, damit eine einigermaßen passende Fahrrad-Auswahl bereit gestellt werden kann. Es gibt auch Fahrräder in Kindergrößen und einen Kindersitz für Kleinkinder bis 3 oder auch 4 Jahren.

Rio by bike Mehrtagestouren entlang der Strände oder in die Berge

Ausgangspunkt der Mehrtagestouren ist in der Regel Rio de Janeiro und die Touren werden von einem kundigen, englischsprachigen Tourguide sowie einem Begleitfahrzeug für Gepäck, Notfälle und Überbrückung von längeren Strecken und Bergetappen begleitet. Es sind keine Moutainbike Touren. Gefahren wird mit Straßenfahrrädern auf vorwiegend kleine Nebenstraßen und Schotterwegen, aber eine gewisse Kondition ist erforderlich, da man einige Stunden pro Tag im Fahrradsattel sitzt.
Besonders viel Spaß machen die Touren in einer Kleingruppe von 4-6 Personen.

 

Reiseinformationen

Anforderungen & reisespezifische Hinweise

Bei dieser besonderen Tour besichtigen Sie nicht nur das koloniale Kleinod Ouro Preto sondern auch die nähere Umgebung dieser alten Bergarbeiterregion und den wenig bekannten Caraҫa Park, in dessen gleichnamigen Ort auch ein Konvent aus dem XVII Jahrhundert steht.

Reisevarianten

Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben
Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben
Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben
Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben
Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben
Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben

Reiseverlauf

Tag 1: Rio inkl. Abendessen

Ankunft und Transfer zum Hotel – Zimmerbezug erst ab 14.00 Uhr möglich; 3  Übernachtungen im 3-4* Hotel inkl. Frühstück; Abendessen in einer Bar an der Copacabana.

Tag 2: Tages-Bike-Tour inkl. Picknick

Corcovado + Tijuca-Regenwald (siehe Beschreibung Tagestouren)

Tag 3: Tages-Bike-Tour inkl. Picknick

Zuckerhut + Niterói (siehe Beschreibung Tagestouren – Kombi aus Tour 1 und 4)

Tag 4: Rio-Ilha Grande

Transport mit dem Auto nach Conceiҫão und Überfahrt mit der Fähre auf die Ilha Grande; 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einer 3*-Pousada in Abrão. Nachmittags ca. 2-stündige Wanderung zum Lopez Mendes Strand.

Tag 5: Ilha Grande

Tag zur freien Verfügung.

Tag 6: Ilha Grande-Parati inkl. Mittagessen

Zurück auf dem Festland geht es mit dem Bike entlang der Küste nach Angra. Nach dem Mittagessen und mit Unterstützung des Begleitfahrzeuges erkunden Sie auch den Bocaina Nationalpark und erreichen die Altstadt von Parati radelnd. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einer Pousada in Parati.

Tag 7: Tagesausflug Mamanguá inkl. Mittag- und Abendessen:

Entlang der Küste geht es per Bike ca. 15 km bis nach Paraty Mirim und von dort mit dem Boot zur Mamanguá-Bucht bzw. eine Art Fjord, den Sie mit dem Kajak auf einer längeren Tour erkunden. Ein etwas anderes Mittagessen erwartet Sie in einer sog. Caiҫara-Gemeinde (Nachfahren der Küstenindianer). Zurück in Parati beschließen Sie den Abend mit einem gemeinsamen Abschiedsessen.

Tag 8: Parati-Rio/São Paulo

Je nach Ihrem geplanten Anschlussprogramm kann der Transfer nach Rio oder São Paulo erfolgen, wobei beide Fahrstrecken mit ca. 4 Stunden anzusetzen sind.

Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben

Reiseverlauf

Tag 1: Rio inkl. Abendessen

Ankunft und Transfer zum Hotel – Zimmerbezug erst ab 14.00 Uhr möglich; 2  Übernachtungen im 3-4* Hotel inkl. Frühstück; Abendessen in einer Bar an der Copacabana.

Tag 2: Tages-Bike-Tour inkl. Picknick

Corcovado + Tijuca-Regenwald (siehe Beschreibung Tagestouren)

Tag 3: Bike-Tour von Rio nach Niterói inkl. Picknick

Zuckerhut + Niterói (siehe Beschreibung Tagestouren – Kombi aus Tour 1 und 4 allerdings mit Ende in Niterói); 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Hotel in Niterói.

Tag 4: Bike-Tour von Niterói nach Saquarema inkl. Mittagessen

Die Tour beginnt mit dem Transport zum Aussichtspunkt im Stadtpark, von wo aus man einen atemberaubenden Blick über die Guanabara-Bucht auf Rio de Janeiro hat. Von dort geht es dann mit dem Bike bergab zu den Lagunen und Stränden an der Atlantikküste. Sie radeln zwischen Lagunen und Meer entlang der Strände bis nach Itaipu und Itacoatiara, der zu den 10 schönsten Stränden Brasiliens zählt. Nach einem typischen Mittagessen in einer Strandbar, geht es durch den „Tiririca State Park“ und entlang der sog. Darwin Route nach Maricá und entlang km langer Strände zum Hotel in der Nähe von Saquarema. 1 Übernachtung inkl. Frühstück in einem kleinen Strandhotel.

Tag 5: Bike-Tour von Saquarema nach Arraial do Cabo inkl. Mittagessen

Nach einem Morgenbad im Meer geht es mit dem Fahrrad entlang der Strände und der alten Salz-Route zu den Salinen. Nach einem leckeren Fisch-Mittagessen erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel in Arraial do Cabo in dessen Umgebung sich 2 der 10 schönsten Strände Brasiliens befinden und sich durch türkisfarbenes, klares Wasser auszeichnen. 1 Übernachtung inkl. Frühstück.

Tag 6: Arraial do Cabo-Bootstour-Búzios

Nach dem Frühstück unternehmen Sie zuerst eine Bootstour zum Strand „Praia do Farol“ mit Bademöglichkeit in den glasklaren Fluten. Anschließend erfolgt der Transfer mit dem Auto die wenigen Kilometer nach Búzios, wo Sie zum Abschluß noch 2 entspannte Strandtage verbringen werden. 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einer typischen Pousada (nicht unbedingt direkt am Strand! Informationen über Búzios finden Sie auf unserer gesonderten Internetseite).

Tag 7: Búzios

Tag zur freien Verfügung.

Tag 8: Búzios-Rio

Je nach Ihrem geplanten Anschlussprogramm erfolgt der Transfer nach Rio zum Flughafen oder auch Hotel.

Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben
Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben
Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben

Rio by bike – aktiv Rio de Janeiro erleben

  • ab € 940

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.