Leticia – der Amazonas Kolumbiens

Leticia – der Amazonas Kolumbiens
  • Kolumbien
  • Kolumbien

Leticia – der Amazonas Kolumbiens

  • ab 4 Tage •
  • ab 879
  • 4 Tage
  • ab 879

Highlights der Reise

  • Leticia – der Amazonas Kolumbiens
  • Abenteuer auf unbekannten Pfaden
  • Für alle Naturliebhaber ist die geschäftige Urwaldstadt Leticia im amazonischen 3-Länder-Eck, Kolumbien, Brasilien, Perú, ein idealer Ausgangspunkt für die Erforschung des spektakulären Amazonas-Tieflandes. Die Amazonasregion zeichnet sich durch den Tropischen Regenwald aus, der von einem Flusslabyrinth durchzogen ist und dessen Zentrum der gewaltige Amazonas bildet. Erleben Sie mit RuppertBrasil das Abenteuer Amazonas bei Dschungelwanderungen, Tag- und Nachtsafaris oder Bootstouren. Ein besonderer Tipp ist von der brasilianischen Nachbarstadt Tabatinga aus die Fährfahrt nach Manaus.

Leticia – Amazonaserlebnis mit RuppertBrasil

Das kolumbianische Amazonasgebiet ist das größte Departamento Kolumbiens. Hier können Sie ganzjährig zahlreiche, exotische Tiere wie zum Beispiel die rosaroten Flussdelfine beobachten. Auch das Kennenlernen traditioneller Dörfer gewährt Ihnen einen authentischen Einblick in die indigenen Kulturen. Im Amazonasgebiet kann man so einiges erleben. Fahren Sie mit RuppertBrasil zu einer ausgewählten Amazonas-Lodge. Es erwartet Sie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt, Kanufahrten, Wanderungen, Zusammentreffen mit Einheimischen, eine traditionelle Küche und vieles mehr.
Palmarí-Reservat

Beim Package Calanoa fahren Sie von Leticia in das Naturreservat Calanoa, wo Sie in der Calanoa Lodge untergebracht sind. Der Transfer dorthin beträgt etwa 1-2 Stunden mit dem Boot.

Reiseverlauf

Tag 1: Leticia

Nach der Ankunft in Leticia werden Sie durch die örtliche Reiseleitung begrüßt und zu Ihrem Hotel in Leticia gefahren. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie auf eigene Faust das kleine, aber quirlige Amazonasstädtchen.

Tag 2: Leticia – Calanoa

Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Rio Amazonas zum Besucherzentrum des Naturreservates von Calanoa, das nach ca. 2 Stunden Fahrt erreicht wird. Sie beziehen Ihren Bungalow in der Calanoa Lodge. Nachmittags unternehmen Sie einen Spaziergang auf speziellen Urwaldpfaden in die Umgebung. Abends Expedition mit dem Kanu auf dem Matamata Fluss, um die Geräusche des Waldes in Ruhe genießen zu können.

Tag 3: Calanoa

Morgens steht ein Besuch des Dorfs der Tikuna Indianer auf Ihrem Programm. Im Anschluss sehen Sie die Seen von Tarapoto sowie das kleine Dorf Puerto Nariño, eine Eingeborenensiedlung, wo Sie die Möglichkeit haben, mit den Einwohnern in Kontakt zu treten. Zudem können Sie mit etwas Glück rosa und graue Flussdelfine beobachten.

Tag 4: Calanoa – Leticia

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt nach Leticia und der Transfer zum Flughafen.

Enthaltene Unterkünfte

Hotel Waira
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Mehr lesen
Calanoa Lodge
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Mehr lesen

Enthaltene Leistungen

  • Bootstransfer ab/bis Leticia
  • Betreuung bei den obligatorischen Ausreise- bzw. Einreiseformalitäten
  • Unterkunft in der Calanoa Lodge
  • Vollpension mit Softdrinks
  • Exkursionen und Ausflüge
  • Spanisch- oder Englischsprechende, fachkundige Reiseleitung

Reiseinformationen

Einreisebestimmungen & Impfungen

Bei Flügen nach Leticia ist zudem der Nachweis einer Gelbfieber-Impfung vorgeschrieben, die mindestens 10 Tage vor Abreise vorgenommen worden sein muss.

Reisevarianten

Leticia – der Amazonas Kolumbiens
Leticia – der Amazonas Kolumbiens

Reiseverlauf

Tag 1: Leticia

Nach der Ankunft in Leticia werden Sie durch die örtliche Reiseleitung begrüßt und zu Ihrem Hotel in Leticia gefahren. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie auf eigene Faust das kleine, aber quirlige Amazonasstädtchen.

Tag 2: Leticia – Calanoa

Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Rio Amazonas zum Besucherzentrum des Naturreservates von Calanoa, das nach ca. 2 Stunden Fahrt erreicht wird. Sie beziehen Ihren Bungalow in der Calanoa Lodge. Nachmittags unternehmen Sie einen Spaziergang auf speziellen Urwaldpfaden in die Umgebung. Abends Expedition mit dem Kanu auf dem Matamata Fluss, um die Geräusche des Waldes in Ruhe genießen zu können.

Tag 3: Calanoa

Morgens steht ein Besuch des Dorfs der Tikuna Indianer auf Ihrem Programm. Im Anschluss sehen Sie die Seen von Tarapoto sowie das kleine Dorf Puerto Nariño, eine Eingeborenensiedlung, wo Sie die Möglichkeit haben, mit den Einwohnern in Kontakt zu treten. Zudem können Sie mit etwas Glück rosa und graue Flussdelfine beobachten.

Tag 4: Calanoa – Leticia

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt nach Leticia und der Transfer zum Flughafen.

Leticia – der Amazonas Kolumbiens

  • ab 4 Tage
  • ab € 879

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.