Búzios

Strandurlaub in der Perle der Costa do Sol

  • Brasilien
  • Brasilien

Búzios

  • ab 317.-

  • ab 317.-

Highlights der Reise

  • Búzios
  • Das brasilianische St. Tropez
  • Búzios, mit vollständigen Namen eigentlich Armação dos Búzios und gleichnamige Halbinsel, hat viel zu bieten. Seit der Ort durch Brigitte Bardot und Jacques Cousteau im Jahre 1964 »entdeckt« wurde, gilt Búzios, einst ein verschlafenes Fischerdorf, als die »Perle der Costa do Sol« (Sonnenküste) und hat sich zu einem Treffpunkt mit internationalem Flair entwickelt. Der Ortskern liegt auf einer hügeligen Halbinsel, um die herum 25 der schönsten Strandbuchten Brasiliens liegen, die gleichermaßen Aktive wie Erholungssuchende begeistern. Vor Búzios befinden sich zudem in Europa weitgehend unbekannte Tauchgründe und besonders beliebt sind die Bootstouren zu entlegenen Strandbuchten, die zu Fuß kaum oder nur schlecht zu erreichen sind.

Armação dos Búzios – die Perle der Costa do Sol

auch Treffpunkt der Reichen und Schönen aus Rio

Ausgeglichenes Meeresklima mit geringen Niederschlägen und über 200 Sonnentage im Jahr sowie die Nähe zu Rio de Janeiro (etwas über 150 km) haben sicher ebenso zur Beliebtheit von Búzios beigetragen wie der Umstand, dass es – eine Seltenheit in Südamerika – gelungen ist, durch strenge Bauvorschriften das Fischerdorf-Ambiente weitestgehend zu bewahren. Denn In Búzios darf nur ein- und zweistöckig gebaut werden und an den meisten Stränden besteht Bauverbot, so dass große oder mehrstöckige Hotelkomplexe in Búzios nicht zu finden sind.
Búzios zeichnet sich zudem durch eine vielseitige Gastronomie auf hohem Niveau aus, weswegen Búzios ideal ist, wenn man seinen Strandurlaub um gute Speisen, Kunst, Wein und abendliche Unterhaltung ergänzen will.

Eines sollte man zum Thema Hotels wissen:

Die zahlreichen kleinen, zum Teil exklusiven Boutique Hotels liegen oft am Hang und nicht direkt am Strand – in Búzios muss man kleine Wege auf sich nehmen, aber genau das macht den Reiz dieser Region aus. Eine der wenigen Ausnahmen ist die Vila da Santa, die direkten Zugang zum Ossos-Strand hat und die wir daher neu ins Programm mit aufgenommen haben. An den außerhalb gelegenen, größeren Stränden sind inzwischen auch Art Resort Hotels entstanden, die zwar entsprechenden Komfort und eigene Infrastruktur bieten, dafür aber den Flair dieser Strandregion vermissen lassen.
Das Angebot ist so vielfältig, dass wir hier nur eine kleine Auswahl vorstellen können. Ein auf Ihre Vorstellungen und Wünsche abgestimmtes Hotelangebot erhalten Sie jederzeit auf Anfrage.

Enthaltene Leistungen

  • Transfer ab / bis Rio de Janeiro (Flughafen oder Hotel – siehe Anreiseinfo) im Sammelbus – ohne Reiseleitung
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im gewählten Hotel

Reiseinformationen

Búzios

  • ab € 317

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.