Reisebausteine für Peru

Zwischen Pazifik, Inka-Kerngebiet und Anden

Peru ist der drittgrößte Staat Südamerikas. Freuen Sie sich auf kilometerlange Küsten am Pazifik, das Inka-Kerngebiet und das trekkinggeeignete Andenhochland. Wählen Sie die für sich passenden Reisebausteine aus, um einfach nur die Highlights und Sehenswürdigkeit zu bewundern, die Sie interessieren. Buchen Sie Ihre Reisebausteine nach Peru individuell und flexibel.

Unsere Reisebausteine: Ganz einfach flexibel buchen

Sie brauchen eine Auszeit und wollen Ihren nächsten Urlaub buchen? Mit unseren Peru Reisebausteinen können Sie Ihre Tour ganz nach Ihrem Geschmack zusammenstellen. Nebenbei sind die Peru Reisebausteine auch noch frei kombinierbar, sodass Ihnen alle Möglichkeiten offenstehen. Falls Sie bezüglich der Planung einmal nicht mehr weiterwissen, sind unsere Peru-Experten jederzeit für Sie da. Lassen Sie sich von unseren Peru-Spezialisten ausführlich beraten und stellen Sie sich Ihr maßgeschneidertes Programm mit den verschiedenen Reisebausteinen zusammen.

Unsere Reisebausteine in Peru

  • ab 3 Tage
  • Peru
UNESCO Weltkulturerbe, Vulkane und tiefe Schluchten Palmen in Arequipa umgeben von schneebedeckten Vulkane und
  • Peru
Iquitos mit dem Komfortpaket genießen und Ausgangspunkt für Touren zu den Urwaldlodges In der Nähe von Iquitos
  • Peru
Mit den Mountain Lodges of Peru - Programmen auf alten Inkatrails Komfort, Aktivität und täglich unvergessliche
  • ab 2 Tage
  • Peru
Auf dem Weg von Lima via Nazca-Linien nach Arequipa Fährt man ca. 250 km von Lima aus Richtung Süden, erreicht
  • Peru
Aufenthalt im Valle Sagrado wie das Urubamba-Tal auch genannt wird Trekking, Rafting, Reiten, Mountenbiken und Ausflüge zu
  • ab 6 Tage
  • Bolivien,
  • Chile,
  • Peru
Altiplano - die Hochebene zwischen West- und Ost-Anden eine der schönsten länderübergreifenden

Peru Reisebausteine: Ein Land der Artenvielfalt

Peru hat viel mehr zu bieten als die typischen touristischen Highlights. Schließlich gibt es in Peru viel mehr zu entdecken als Machu Picchu, die Hauptstadt Lima und den Titicacasee. Denn: Selbst die Artenvielfalt des Amazonasgebiets oder die besondere Kultur entlang der Südküste und im Hochland sind sehr vielversprechend.

Suchen Sie sich einfach Ihre persönlichen Highlights heraus und entdecken Sie Peru so, wie Sie es möchten.

Unsere Reisebausteine individuell buchen

Peru so erleben, wie Sie es gerne möchten. Unsere flexibel buchbaren Reisebausteine ermöglichen Ihnen den perfekten Urlaub. Verlängern Sie Ihr Reiseziel flexibel und erkunden Sie nur die Highlights, die Sie wirklich sehen wollen.

Cusco – Die damalige Hauptstadt der Inkas

Wenn Sie sich für die kulturellen Highlights des Landes interessieren, kann ein Ausflug zur ehemaligen Hauptstadt der Inkas total spannend sein. Die ehemalige Hauptstadt der Inkas heißt Cusco und liegt auf einer Höhe von 3.430 Metern. Aufgrund der historischen Bedeutung ist die Stadt Cusco eine der beliebtesten Städte Südamerikas.

Staunen Sie über das reizvolle Stadtbild und erkunden Sie die gepflasterten Gassen sowie die malerischen Plätze der Stadt Cusco. Unser Peru Reisebaustein bringt Sie direkt ins ehemalige Zentrum des Inka-Imperiums.

Das heilige Tal der Inkas

In Peru nimmt man die Kultur der Inkas besonders stark wahr, denn nicht nur die sagenumwobene Inka Ruine Machu Picchu und die ehemalige Hauptstadt der Inkas lassen Touristen in die Kultur eintauchen, auch das heilige Tal der Inkas lässt erahnen, welchen Einfluss die Inkas auf das gesamte Land hatten.

Das heilige Tal der Inkas befindet sich zwischen hohen Andengipfeln und entlang des Urubamba-Flusses. Tauchen Sie in eines der schönsten Reiseziele des Landes ein und erleben Sie eine atemberaubende Landschaft.

Der wunderschöne Titicacasee

Der Titicacasee ist nicht nur der höchstgelegene beschiffbare See Südamerikas, sondern auch noch der größte. Durch die Lage eignet sich der See zwar nicht als Badeziel, dennoch zählt der Titicacasee aufgrund der tollen Aussicht auf die schneebedeckten Anden und die friedlichen Siedlungen zu den beliebtesten Highlights Südamerikas.

Der peruanische Dschungel im Amazonas

Sind Ihnen die Temperaturen im peruanischen Hochland zu kalt, sollten Sie unbedingt dem Osten des Landes einen Besuch abstatten. Unsere Peru Reisebausteine bringen Sie direkt in den peruanischen Dschungel und bieten Ihnen eine Vielzahl abenteuerlicher Aktivitäten an.

Unternehmen Sie Tages- oder Nachtwanderungen durch den belebten Dschungel, lernen Sie die Flora und Fauna des Landes kennen und bauen Sie direkten Kontakt zu den Einheimischen auf. Vielleicht geben Ihnen die Einheimischen sogar nützliche Tipps mit auf den Weg.

Islas Ballestas – Artenvielfalt in Peru

Zu den Islas Ballestas zählen drei Inseln und mehrere Felsen, die mitten im Pazifik liegen. Im Vergleich zum tropischen Regenwald bieten die Inseln eine ganz andere Fauna des Landes. Die Inseln liegen direkt vor der atemberaubenden Steilküste und können in nur 90 Minuten mit dem Boot erreicht werden.

Auf den Islas Ballestas angekommen, können Sie Seelöwen, Pelikane, Kormorane, Pinguine und peruanische Tölpel entdecken. Mit etwas Glück können Sie sogar Delfine und Flamingos antreffen.

Ein Besuch in der Hauptstadt Lima

Viele Touristen lassen den Besuch der Hauptstadt Lima aus, doch wir sagen Ihnen: Es lohnt sich, die Stadt mit ihren zahlreichen Ruinen aus der Zeit vor den Inkas zu begutachten und in die Geschichte der Stadt einzutauchen.

Natürlich hat die Hauptstadt auch moderne Highlights zu bieten, wie zum Beispiel das ausgelassene Nachtleben, die modernen Einkaufszentren und die spektakuläre Lage. Wellenreiter kommen an der Küste voll auf ihre Kosten, während Radfahrer oder Inline-Skater ihrem Hobby oberhalb der Felsen nachgehen können.

Huaraz: Ausflugsziel für Bergsteiger

Mit diesem Peru Reisebaustein können Sie das Bergsteigerparadies in Huaraz erkunden. Dieses Gebiet ist umgeben von imposanten Bergketten. Huaraz bietet eine gute Basis für Wanderungen, Eis- und Felskletter-Safaris, Mountainbike-Ausflüge und andere sportliche Aktivitäten. Genießen Sie die peruanische Bergwelt und die umliegende Landschaft, um Ihr persönliches Reiseerlebnis perfekt zu machen.

Einer der tiefsten Canyons der Welt – der Colca Canyon

Ein Reisebaustein, der Wandern und die atemberaubende Natur Perus miteinander verbindet. Der Besuch des Colca Canyon ist eines der beliebtesten Reiseziele in ganz Peru, denn die Schlucht zählt zu den tiefsten der Erde. Beobachten Sie die frei laufenden Tiere, wandern Sie zum Aussichtspunkt Cruz del Condor oder besuchen Sie die heißen Quellen, um Peru von der natürlichen Seite zu erleben.

Einfach, unkompliziert und 100 % individuell auf Ihre Wünsche ausgerichtet.
Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns kostenfrei und unverbindlich.
HajoSiewer – Schließlich ist es Ihr Urlaub.

Ihre Reiseanfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.