Refugio Amazonas – ein Rückzugsort im Dschungel

Refugio Amazonas ist eine Dschungelloge mit insgesamt 32 Zimmern im südlichen Regenwaldgebiet Puerto Maldonado. Die Lodge liegt vier Stunden vom Flughafen entfernt inmitten des Tambopata Naturreservats und ist ideal für Familien, Freunde des (gemäßigten) Abenteuers und Naturliebhaber.

Dschungelloge Refugio Amazonas

Die Lodge ist nachhaltig in den Stil der Umgebung eingepasst, lässt aber dennoch keinerlei Annehmlichkeiten missen. Doch die größte Attraktion sind natürlich die Ausflüge in den Regenwald, die vom Refugio Amazonas aus organisiert werden. Zu den Highlights zählen eine Bootsfahrt zur Chuncho Lehmlecke im Tambopata Nationalreservat, wo sich frühmorgens die Aras zum Frühstück versammeln oder eine Expedition mit dem Naturforscher der Lodge, bei der regelmäßig neue Insektenarten entdeckt werden. Auch den Ausblick vom 30 Meter hohen Canopy-Turm, eine Paddeltour auf dem nahegelegenen See Condenado auf der Suche nach Kaimanen oder eine Runde Stand up Paddling auf dem Fluss Tambopata sollten Ihre Kunden nicht verpassen. Das hauseigene Spa und Wellness Center sorgt für verdiente Entspannung nach einem erlebnisreichen Tag.

Mehr zum Entdecken

Corona Erkrankungen / COVID-19 in Südamerika

Liebe Reisegäste, die Corona-Pandemie ist seit einigen Wochen das dominierende Thema in den Schlagzeilen. Davon möchten wir keine weiteren produzieren, sondern einige

Geschäftsführer Thorsten Kleine

Not the same procedure as every year

Liebe Freundinnen und Freunde Lateinamerikas, in normalen Jahren versenden wir unsere Weihnachtsgrüße kurz vor Heiligabend mit den besten Wünschen für Sie und

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.