LATAM Airlines fliegt ab 2019 von München nach São Paulo

Die LATAM Airlines Group, die führende Airline-Gruppe für Passagierverkehr und Cargo in Lateinamerika, lanciert im Rahmen ihrer weltweiten Expansionsstrategie eine neue internationale Verbindung zwischen München und dem Flughafen São Paulo-Guarulhos in Brasilien. Nach Genehmigung durch die zuständigen Behörden, wird der offizielle Erstflug im ersten Halbjahr 2019 durchgeführt. Die bayerische Landeshauptstadt ist damit nach Frankfurt am Main die zweite deutsche Destination, die von LATAM Airlines bedient wird. Innerhalb Europas ist es bereits das neunte Ziel der Fluggesellschaft. Neben der neuen Flugverbindung nach München kommt im September dieses Jahres eine weitere Route zwischen Lissabon und São Paulo hinzu.

LATAM Boeing 787 Dreamliner

„Wir entwickeln stetig neue Reisemöglichkeiten und verbinden Lateinamerika wie keine andere Fluggesellschaft unseres Kontinents mit dem Rest der Welt. In den letzten zwei Jahren hat LATAM nicht nur 30 neue internationale Verbindungen in den Flugplan aufgenommen – darunter Ziele in Europa, Nordamerika und Ozeanien – sondern auch die Frequenzen und Anschlussmöglichkeiten auf bestehenden Strecken aufgestockt“, so Enrique Cueto, CEO der LATAM Airlines Group.

„Wir freuen uns sehr, dass es im nächsten Jahr wieder einen Flug von München nach Brasilien geben wird, der eine schnelle Verbindung zu einer der wichtigsten Finanzhauptstädte der Welt bietet. Die Zusammenarbeit zwischen einer der größten Fluggesellschaften Lateinamerikas und dem einzigen von Skytrax mit fünf Sternen ausgezeichneten Flughafen Europas, schafft ideale Voraussetzungen für das Reiseerlebnis unserer Passagiere“, so Michael Kerkloh, CEO des Flughafens München. Weitere Details zu Frequenzen, Flugplänen, eingesetzten Flugzeugtypen und Ticketverfügbarkeiten werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Mehr zum Entdecken

Corona Erkrankungen / COVID-19 in Südamerika

Liebe Reisegäste, die Corona-Pandemie ist seit einigen Wochen das dominierende Thema in den Schlagzeilen. Davon möchten wir keine weiteren produzieren, sondern einige

Geschäftsführer Thorsten Kleine

Not the same procedure as every year

Liebe Freundinnen und Freunde Lateinamerikas, in normalen Jahren versenden wir unsere Weihnachtsgrüße kurz vor Heiligabend mit den besten Wünschen für Sie und

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.