Feiertage in Argentinien

Argentinien ist genau wie der gesamte südamerikanische Kontinent ausgesprochen katholisch geprägt. Die Feiertage in diesem Land sind jedoch mehrheitlich staatlicher Natur. Wie in vielen anderen Ländern auch, verfolgt Argentinien das sehr arbeitnehmerfreundliche Prinzip, das Feiertage die auf einen Samstag oder Sonntag fallen, am folgenden Montag nachgeholt werden.

Im Jahr 2012 wurde ein weiterer gesetzlicher Feiertag eingeführt, am 24. September wird an die Schlacht von Tucuman erinnert. Mit nun 19 Feiertagen pro Jahr hat Argentinien sich vor Kolumbien an die Spitze von Lateinamerika gesetzt und dürfte auch weltweit eine Spitzenposition haben. In Deutschland gibt es beispielsweise zwischen 9 und 13 Feiertagen.

Hier eine Übersicht der offiziellen argentinischen Feiertage:

  • 1. Januar: Neujahr (Año Nuevo)
  • 24. März: Gedenktag an den Militärputsch 1976
  • Ostern: Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern
  • 2. April: Tag der Islas Malvinas ((Día del Veterano y de los Caídos en la Guerra de Malvinas)
  • 1. Mai: Tag der Arbeit (Día del Trabajador)
  • 25. Mai: Erklärung der Unabhängigkeit von Spanien am 25. Mai 1810 (Primer Gobierno Patrio)
  • 20. Juni: Tag der Nationalflagge (Día de la Bandera)
  • 9. Juli: Anerkennung der Unabhängigkeit durch Spanien am 9. Juli 1816 (Día de la Independencia)
  • 17. August: Gedenktag zu Ehren des Generals José de San Martín (Paso a la Inmortalidad del General José de San Martín)
  • 24. September: Schlacht von Tucuman
  • 12. Oktober: Tag der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus (Día de la Raza)
  • 8. Dezember: Mariä Empfängnis (Inmaculada Concepción de María)
  • 25. Dezember: Weihnachten (Navidad)
  • 31. Dezember: Silvester (teilweise arbeitsfrei)

Wer nun Lust auf eine Argentinienreise bekommen hat, findet sowohl bei uns als auch bei vielen anderen Veranstalter wie bsp. Art of Travel eine große Auswahl.

Die Reisezeit sollte man jedoch auf Grund der vielen Feiertage geschickt planen, damit man nicht überraschend vor verschlossenen Supermärkten oder Museen steht und so wertvolle Zeit verliert.

Mehr zum Entdecken

Corona Erkrankungen / COVID-19 in Südamerika

Liebe Reisegäste, die Corona-Pandemie ist seit einigen Wochen das dominierende Thema in den Schlagzeilen. Davon möchten wir keine weiteren produzieren, sondern einige

Geschäftsführer Thorsten Kleine

Not the same procedure as every year

Liebe Freundinnen und Freunde Lateinamerikas, in normalen Jahren versenden wir unsere Weihnachtsgrüße kurz vor Heiligabend mit den besten Wünschen für Sie und

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.