Chile: Surfen auf 4.300 Kilometern

Auf der Suche nach unberührten Stränden und der optimalen Welle? Mit einer beachtlichen Küstenlänge von 4.300 Kilometern, unentdeckten Pazifikstränden und Surferdörfern zählt Chile zum Geheimtipp unter Surfern. Im ganzen Land finden die Sportler Surfreviere: Vom Norden über die Zentralregion um Santiago bis hin in den Kleinen Süden in der Seenregion und der mythischen Osterinsel.

Peru: Neuer Abschnitt des berühmten Inka-Trail entdeckt

Vor wenigen Tagen wurde während Restaurierungsarbeiten an der Inka-Festung Kantupata in Peru ein unbekannter und seit über 500 Jahren nicht mehr genutzter Abschnitt des Inka-Trail entdeckt. Der neue Abschnitt ist über 4km lang, durchschnittlich ca. 1,7m breit und erstreckt sich von der Festung Kantupata zum Haupttrail bei Chakiqocha.

Top Tam 2011: Hajo Siewer Jet-Tours erneut in den Top 10

In Brasilien kürt die Airline TAM jedes Jahr ihre wichtigsten Partner mit dem Top Tam Award. Eingeteilt in verschiedene Kategorien (Großhändler, Reiseveranstalter, Reisebüro, etc.) und nach Regionen bekommen so eine ganze Reihe von Partnern diesen Preis. Seit 2009 wir der Top Tam Award auch in Deutschland verliehen, hier jedoch nicht jährlich, sondern nur alle zwei […]

Neue Geschäftsleitung für Hajo Siewer Jet-Tours

Liebe Kunden und Südamerika-Fans, heute melden wir uns an dieser Stelle nicht mit News aus Südamerika, von einer Airline oder einem Hotel, sondern mit News aus unserem Hause. Am 01.09.2011 hat für Hajo Siewer Jet-Tours eine neue Ära begonnen. Unser Firmengründer, Namensgeber und langjähriger Chef Hajo Siewer hat das Unternehmen verlassen.

Eintritt nach Machu Picchu wird stark beschränkt

Wieder einmal zeigt sich, das sich Peru seiner Verantwortung für die verschiedensten Inkastätten absolut bewusst ist, das diese Ikastätten einerseits ein einzigartiges Erbe der Menschheit aber auch der Hauptmotor für den Tourismus in Peru sind. Um diese Stätten auch in Zukunft noch touristisch nutzen zu können, ohne sie jedoch auszubeuten wurden die Besucherzahlen schon immer […]

Wiedereröffnung von Machu Picchu verzögert sich

Ende Januar hatten heftige Regenfälle in Peru für Erdrutsche gesorgt, die unter anderem die Bahnstrecke zwischen Cusco und Aguas Calientes („Talstation“ von Machu Picchu) teilweise verschüttet hatten. Tausende Touristen mussten daraufhin mit Hubschraubern evakuiert werden und die Hauptattraktion von Peru, die Inka-Anlage Machu Picchu ist seither nicht zu erreichen. Monatelang wurde eifrig aufgeräumt und repariert […]

Zusammenfassung Erdbeben Chile

Dienstag, 2. März 2010: Am frühen Samstag Morgen hat ein Erdbeben der Stärke 8,8 Grad die Zentral-Süd-Zone Chiles mit verheerenden Folgen erschüttert, hauptsächlich die Städte, die in der Nähe von Concepción liegen (Achte Region, 520 km südlich von Santiago), Epizentrum des Erdbebens. Die Auswirkungen des Erdbebens erreichten die Städte entlang eines 400 Kilometer langen Streifens, […]

Einfuhrbestimmungen für Chile

Nicht nur bei der Rückkehr aus dem Urlaub oder von einer Reise muss man bedenken wie viele Zigaretten und welche Mengen von Alkohol man bei der Einreise nach Deutschland im Gepäck haben darf. Auch bei der Einreise ins Urlaubsland, darf man nicht alles aus Deutschland mit nehmen. Unsere Partneragentur „Travel Art Chile“ hat für die […]

Die Weinroute in der Provinz Mendoza

Argentinien ist weltweit fünftgrößter Weinproduzent. Ob Rotwein, Weißwein, Schaumwein, jung oder alt: der argentinische Wein wird in mehr als 120 Länder getrunken. In den letzten 15 Jahren hat sich die Weinproduktion in Argentinien enorm entwickelt. Heute haben die argentinischen Weine die wichtigsten Märkte der Welt erreicht und sich an die hohen Ansprüche der Konsumenten angepaßt.