Nationalpark Perito Moreno – ursprüngliche patagonische Andenlandschaft

Bereits im Jahre 1937 wurde im Südwesten Argentiniens der 115.000 Hektar große Nationalpark Perito Moreno gegründet. Er liegt in der zu den Anden gehörenden Provinz Santa Cruz, direkt an der chilenischen Grenze. Wer hierher kommt, findet sich in einer einsamen Gegend wieder: Nur wenige Touristen besuchen den Perito Moreno. Das hat den Vorteil, dass Sie […]

Nationalpark Feuerland – Tierra del Fuego – der südlichste Nationalpark Argentiniens

Feuerland - Tierra del Fuego

Übersetzt heißt Nationalpark Feuerland auch Nationalpark Tierra del Fuego. Das 630 km² große Gebiet ist der südlichste Nationalpark Argentiniens und liegt im südöstlichen Teil der Insel Feuerland. Gegründet wurde der Tierra del Fuego 1960, um die südlichsten subantarktischen Wälder zu schützen. Feuerland – Tierra del Fuego  Die Anreise zum Nationalpark Feuerland Die gerade mal 12 Kilometer […]

Der Nationalpark Nahuel Huapi – ein beliebtes Reiseziel in Argentinien

Das 712.160 Hektar große Naturschutzgebiet, welches sind entlang der argentinisch-chilenischen Grenze erstreckt, wurde nach dem Quellsee des Rio Limay benannt: Nahuel Huapi. Es liegt im nördlichen Patagonien zwischen den Provinzen Rio Negro und Neuquen. Der Nationalpark  Nahuel Huapi wurde 1922 als erster Nationalpark in Argentinien gegründet. Damals umfasst er lediglich 75 Quadratkilometer, die der Geograph […]

Nationalpark Los Glaciares – ein UNESCO Weltnaturerbe

Der etwa 5000 km² große Nationalpark Los Glaciares liegt im argentinischen Teil von Patagonien in der Provinz Santa Cruz. Er wurde 1937 als zweitgrößter Nationalpark Argentiniens gegründet und besteht in den Grenzen, wie wir sie heute kennen, seit 1971. Der bekannteste Nationalpark im Süden Argentiniens gilt weltweit als einzigartig. International bezeichnet man seine Gletscherlandschaft als Wunder […]

Die Iguazú Wasserfälle – ein atemberaubendes Naturschauspiel im Dreiländereck

Die Wasserfälle von Iguazu

Direkt an der Grenze zwischen den größten südamerikanischen Ländern Paraguay, Brasilien und Argentinien, erhebt sich in unfassbare Höhen ein Naturspektakel, das seinesgleichen sucht. Die Iguazú Wasserfälle gehören zu den beeindruckendsten Naturphänomenen in ganz Südamerika und sind eines der beliebtesten Reiseziele für Reiselustige und Naturfreunde.Die südamerikanischen „Cataratas“ sind neben den Viktoria- und Niagara-Fällen die meistbesuchten Wasserfälle […]

Die Top Reiseziele in Argentinien

Der spektakuläre Perito Moreno Gletscher

Argentinien ist eine südamerikanische Republik, die von den Ländern Bolivien, Paraguay, Brasilien, Uruguay und Chile umrandet wird. Das Land, in dem Spanisch die wichtigste Amtssprache ist, erstreckt sich über eine Fläche von 2.780.400 km². Die Hauptstadt ist Buenos Aires und der Argentinische Peso, kurz ARS, ist die Währung des südamerikanischen Staates. Vom Norden des Landes […]

Argentiniens Norden – Farbenpracht und Tradition

In Purmamarca: Blick auf den Hügel der 7 Farben

Jujuy, Salta, Tucumán, Santiago del Estero und La Rioja sind die 6 argentinischen Provinzen, die im Norden Argentiniens die Besucher anziehen. Jede dieser Provinzen hat ihren eigenen Charakter und besondere Sehenswürdigkeiten. Jujuy: die farbenprächtigste Provinz, zauberhaft und traditionell. Der Hauptanziehungspunkt ist die Quebrada de Humahuaca (Humahuaca Schlucht), die von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. […]

Kulturelle Tradition und Gastronomie Argentiniens entlang der Mate-Route

Mate-Route, Quelle: argentina.travel

Argentinien bietet seinen Besuchern eine Reise zu den historischen Wurzeln des Landes, und zwar entlang der Route des Mate, der zweifelsohne zu den bedeutendsten kulturellen Identitätsmerkmalen des Landes zählt. Der dieses Produkt umgebende soziale und gastronomische Reichtum hat zur Schaffung einer Touristenroute in diesem südamerikanischen Land, nämlich der Mate-Route beigetragen. Sie führt durch die Region […]

Aerolíneas Argentinas: kostenloser Shuttleservice in Buenos Aires

Shuttleservice von ArBus zwischen den beiden Flughäfen in Buenos Aires  Ministro Juan Pistarini (EZE) und Jorge Newbery (AEP) –   kostenfrei & komfortabel   – Ab sofort bietet Aerolíneas Argentinas in Kooperation mit dem Unternehmen ArBus mehrmals täglich den kostenfreien Shuttleservice zwischen den beiden Flughäfen in Buenos Aires – EZE und AEP – an. Der Service steht all den Passagieren […]

Feiertage in Argentinien

Argentinien ist genau wie der gesamte südamerikanische Kontinent ausgesprochen katholisch geprägt. Die Feiertage in diesem Land sind jedoch mehrheitlich staatlicher Natur. Wie in vielen anderen Ländern auch, verfolgt Argentinien das sehr arbeitnehmerfreundliche Prinzip, das Feiertage die auf einen Samstag oder Sonntag fallen, am folgenden Montag nachgeholt werden.